Facebook
Facebook
Instagram
Instagram
MeinOrt App
MeinOrt App
Wegweiser A-Z
Wegweiser A-Z
Leichte Sprache
Leichte Sprache
  • Barrierefreier Umbau von Bushaltestellen

    Damit alle Menschen flexibel und selbstständig mit Bus und Bahn unterwegs sein können, sind barrierefreie Haltestellen von ganz entscheidender Bedeutung. Nicht nur für in ihrer Mobilität oder sensorisch eingeschränkte Menschen. Sondern auch für Nahverkehrskund*innen mit Kinderwagen, Fahrrad oder schwerem Reisegepäck. 

    Die Gemeinde Nalbach hat bisher insgesamt 43 Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut. 

    Im Jahr 2022 wurden 13 Bushaltestellen in den Ortsteilen Nalbach, Piesbach und Körprich ausgebaut. Die Maßnahme wurde zu 90 Prozent gefördert mit Mitteln des Landeshaushaltes für Zuschüsse zu Investitionen im öffentlichen Nahverkehr. Hier: Nach der Richtlinie zur Förderung der nachhaltigen Mobilität - Barrierefreiheit.