Facebook
Facebook
Instagram
Instagram
Facebook
+49 (0) 6838/9002-0
Leichte Sprache
Leichte Sprache

Infektionsgeschehen durch die neue Omikron-Variante

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
das Infektionsgeschehen durch die neue Omikron-Variante des Corona-Virus entwickelt sich auch in unserer Gemeinde sehr rasant. Laut Meldung des Gesundheitsamtes Saarlouis liegt die 7-Tage Inzidenz des Landkreises heute bei 805. Allein in der Gemeinde Nalbach sind aktuell, Stand 21.01.22-14:00 Uhr, mindestens 163 Personen mit Corona infiziert, weitere mehr als 100 Personen befinden sich als Kontaktpersonen in Quarantäne. 

Wir bitten Sie daher zu ihrem eignen und dem verantwortungsvollen Schutz ihrer Mitmenschen um die strikte Einhaltung der Corona Regeln AHA+L +A (Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig Lüften und die Corona-Warn-App nutzen) und auch um Einhaltung der vom Land erlassenen Coronaverordnung. Sollte Ihnen noch eine Impfung oder eine Booster-Impfung fehlen, so vereinbaren Sie bitte möglichst zeitnah einen Impftermin bei Ihrem Hausarzt oder in einem der Impfzentren.

Durch unser persönliches Verhalten können wir dazu beitragen, dass wir die Pandemie abschwächen, unsere Systeme nicht überlasten und gut durch die kommenden Wochen gehen. Somit können wir uns die Chance wahren, hoffentlich baldmöglichst gemeinsam und gesund aus dieser Pandemie herauskommen zu können.

Die Gemeindeverwaltung will durch ihre Arbeit sicherstellen, dass wir in dieser schwierigen Lage handlungsfähig bleiben können. Wir weisen erneut daraufhin, dass hierzu auch die Kontrolle der Einhaltung der erlassenen Verordnungen und Anordnungen gehört. Bei Nichtbeachtung werden nicht unerhebliche Bußgelder verhängt.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:
Corona-Seite des Landes
Aktuell gültige Verordnung
Bußgeldkatalog


 

Unterstützen Sie lokale Gewerbetreibende in der Corona-Krise

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

- Wir halten zusammen! -

Von den Auswirkungen der Coronakrise sind viele Existenzen betroffen: Gastronomen, Buchhändler, Gewerbetreibende.

In diesen schweren Zeiten ist es umso wichtiger das wir in unserer Gemeinde gemeinsam die lokalen Unternehmen unterstützen – Ihr Beitrag kann helfen Existenzen bei uns im Ort zusichern. Kaufen Sie im Ort!

Um weiterhin für ihre Kunden präsent zu sein und ihr Sortiment anbieten zu können, haben einige während dieser Ausnahmesituation einen eigenen Lieferservice oder Abholservice eingerichtet. Das hilft nicht nur den Unternehmen die kommenden Wochen zu überstehen, auch die Gesundheit aller wird durch weniger Kontakte geschützt.

Wer liefert das Essen an die Haustür? Wie komme ich an Bücher? Kann ich den kleinen Laden um die Ecke auch in der Krise unterstützen? Der Besuch von Menschen ist eine Geschäftsgrundlage, ohne die viele Betriebe nicht überleben können. In der aktuellen Situation sind sie es, die von den – für die Gesundheit aller erforderlichen Maßnahmen – besonders hart betroffen sind. 


Sie finden hier eine Auflistung der lokalen Unternehmen mit ihren Liefer-/Abholangeboten.
Gewerbetreibende die noch nicht auf der Liste erscheinen, können sich gerne melden unter kultur@nalbach.de oder Tel. 06838/900 22 22. 
Ideen und Anregungen zu weiteren Angeboten zur Unterstützung in der Krise können jederzeit an den Bürgermeister Peter Lehnert herangetragen werden.



 

Corona-Testmöglichkeiten in der Gemeinde Nalbach

Gemeinden Saarwellingen und Nalbach eröffnen gemeinsames Testzentrum!

Gemeinsam für mehr Sicherheit!

In der Festhalle Saarwellingen wurde ein gemeinsames Schnelltest-Zentrum der Gemeinden Saarwellingen und Nalbach eröffnet. Die Leitung des Testzentrums wurde der Firma GALAXevent (Geschäftsführer Dennis Reuter) übertragen.

Das Testzentrum ist aktuell wie folgt geöffnet:

Montags von 16.00 bis 19.00 Uhr

Mittwochs von 16.00 bis 19.00 Uhr

Freitags von 14.00 bis 19.00 Uhr

Samstags von 09:30 bis 13:00 Uhr

Sonntags von 09.30 bis 13.00 Uhr

Das Testzentrum kann über den Haupteingang der Festhalle betreten werden. Parkplätze sind vor und hinter der Halle, sowie in unmittelbarer Nähe in ausreichender Anzahl vorhanden. Im Testzentrum stehen Teams aus medizinischen Fachkräften sowie ausgebildete Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter für die Durchführung der Schnelltests für die Bevölkerung bereit. Zum Einsatz kommt die neuste Generation der PoC-Antigen-Schnelltests. Dabei ist kein tiefes Eindringen in den Nasen- oder Rachenraum notwendig, sondern der Abstrich wird in der vorderen Nase mittels Drehbewegung durchgeführt.

 Um die Kontakte so gering wie möglich zu halten, sind vorherige Terminreservierungen zur Durchführung eines Schnelltestes unbedingt notwendig. Diese können über die Hotline unter  06838 / 9007233 (zu den Öffnungszeiten des Testzentrums) gebucht werden oder über folgenden Link Online:

ZUM TESTZENTRUM (Klick) 


 

Aktuelle Zahlen

Aktuelle Fallzahlen finden Sie auf den Internetportalen des Landes und des Landkreises Saarlouis:

Aktuelle Fallzahlen des gesamten Saarland nach Landkreisen (Klick)

Aktuelle Fallzahlen des Landkreis Saarlouis (Klick)


 

Rechtsverordnungen

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Status der Corona-Pandemie aus seriösen Quellen und folgen Sie den Hinweisen und Empfehlungen, die von offizieller Seite herausgegeben werden. 

BUNDESREGIERUNG: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

LANDESREGIERUNG: https://corona.saarland.de/DE/home/home_node.html

LANDKREIS SAARLOUIS: https://www.kreis-saarlouis.de/Presse/News.htm/Seiten/Corona-Virus.html?